Microblading

Microblading - zertifizierter Phibrows-Artist

Von den perfekten Augenbrauen träumen viele Frauen doch meistens
sind diese von Natur aus nicht gegeben. Schnell hat man sich verzupft, hat asymmetrische Augenbrauen und im schlimmsten Fall sogar kahle Stellen. Microblading ist eine spezielle Pigmentiertechnik bei der eine täuschend echte dauerhafte Härchenzeichnung an den Augenbrauen vorgenommen wird, welche von natürlichen Augenbrauen kaum zu unterscheiden ist.

» Was genau ist Microblading?
» So funktioniert es
» Wie lange hält ein Augenbrauen-Microblading?
» Preise
» Anwendungsbeispiele

Was genau ist Microblading?

Der Unterschied zu gewöhnlichem Permanent Make-up liegt darin, dass
beim Microblading kein Pigmentiergerät verwendet wird. Die Farbe wird manuell In die Haut pigmentiert. Durch die aneinander gereihten Klingen (Blades) werden feinste Härchen gezeichnet die man von echten Härchen kaum unterscheiden kann. Microblading ist eine alte Technik aus dem Asiatischen Raum und gewinnt weltweit an Popularität. Bei einer präzisen Microblading Härchenzeichnung werden ganz feine Härchen
aneinandergereiht und verlaufen wie bei einem natürlichen Brauenwuchs.
Microblading ist ein Semi-Permanent-Makeup das abhängig vom Hauttyp,
Alter der Kundin, Tiefe, Nachsorge, Farbton etc. , etwa 1-2 Jahre hält.

So funktioniert es

Die Farbpigmente werden beim Microblading mit einer sterilen Klinge, dem sogenannten Blade, nahezu schmerzfrei manuell in die Haut
eingearbeitet. Vorteil: Mit dem Blade können sehr präzise Cuts gezogen
werden. Die eingearbeitete Farbe begrenzt sich sich dadurch auf den
einzelnen Cut und verschwimmt nicht in der Haut.
Im Vergleich zum gewöhnlichen Permanent Make-Up, bei dem ein Pigmentiergerät zum Einsatz kommt, wird beim Microblading Härchen für Härchen mit spezieller Augenbrauenfarbe gezeichnet. Durch die punktuelle Vorgehensweise eignet sich die Methode auch hervorragend, um die eigenen Augenbrauen nur ein wenig aufzufüllen.Auch wenn die Augenbrauen gänzlich fehlen oder größere Lücken, Narben oder Ausdünnungen vorhanden sind, kann man mittels Microblading nachhelfen.Die Brauen werden vollständig rekonstruiert oder stellenweise aufgefüllt.

Wie lange hält ein Augenbrauen-Microblading?

Die beim Microblading gezeichneten Härchen halten eineinhalb bis zwei Jahre – die Haltbarkeit hängt dabei von der Regenerationsgeschwindigkeit und dem Fettgehalt der Haut ab. Bei fettiger Haut verringert sich die Haltbarkeit der Härchenzeichnung ein wenig. Kunden mit eher fettiger Haut benötigen daher häufiger Korrekturen im Microblading-Studio.

Nach der Behandlung sollten Pflegeprodukte zum Einsatz kommen, die speziell auf die Bedürfnisse pigmentierter Haut ausgerichtet sind. UV-Strahlung, Sauna und ölhaltige Kosmetikprodukte sollte man meiden – vor allem in den ersten 2 Wochen nach der Pigmentierung. Aber auch über den Heilungsprozess (ca.4 Wochen) hinaus ist es sinnvoll, ausreichenden UV-Schutz aufzutragen und auf öl- oder fruchtsäurehaltige Kosmetikprodukte im Bereich der Augenbrauen zu verzichten.

Preise für Microblading

Eine Microbladingbehandlung dauert Ca. 1,5-2 Std. und kostet 249 €

Anwendungsbeispiele

 




IHR WEG ZU UNSAnsprechtpartner,
Kontakformular
und Anfahrtsskizze
zu Life Style Kosmetik            mehr...
Life Style Kosmetik & Nails | Kastanienring 9 | 67729 Sippersfeld | Telefon: 06357 . 98 91 97 | Mobil: 0151 . 40 51 15 24
E-Mail: info@ lifestyle-kosmetic.de | Web: www.lifestyle-kosmetic.de | Termine nur nach Vereinbarung | Impressum | Disclaimer